finanzwire.de

Search

ROCK TECH LITHIUM INC (FRA:CA77273P) Original-Research: Rock Tech Lithium Inc (von GBC AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

28/06/2018 10:36

28/06/2018 10:36
15/11/2017 10:01
01/08/2017 10:01

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Rock Tech Lithium Inc

Unternehmen: Rock Tech Lithium Inc
ISIN: CA77273P2017

Anlass der Studie: Research Note
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 2,56 EUR
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Marcel Goldmann, Cosmin Filker

Aktualisierte Ressourcenschätzung zum Kernasset Georgia Lake - deutliche Erhöhung des lithiumhaltigen Ressourcenvorkommens sowie verbesserte Ressourcenkategorien; Kursziel nach Neubewertung massiv erhöht

Rock Tech Lithium Inc. (Rock Tech) hat am 20. März 2018 bekannt geben, das die Gesellschaft das Unternehmen DMT GmbH & Co. KG ('DMT'), welches zur deutschen Zertifizierungsstelle TÜV NORD GROUP gehört, für die nächsten Schritte (Bewertung der Ressourcen, PEA etc.) bei der Erschließung ihres Lithiumprojekts Georgia Lake beauftragt hat. Laut Unternehmensangaben besitzt DMT ein umfassendes Leistungsangebot, wie etwa in den Bereichen Rohstoffdefinition, Bergbau, Verarbeitung, technische Planung und Geotechnik. Zudem verfügt dieser namhafte Bergbaudienstleister über ein kompetentes Personal, das weltweite Projekterfahrung und fundierte Kenntnisse der internationalen ökologischen, technischen und finanziellen Anforderungen für die Bewertung von Mineralprojekten hat.

DMT soll im Rahmen des Projekterschließungsplans den weiteren Ausbau des Kernassets Georgia Lake unterstützen. Dieser Partner hat in den vergangenen Monaten eine Überarbeitung der bestehenden NI-43-101-konformen Ressourcenschätzung, welche in 2012 veröffentlicht wurde, vorgenommen und hierbei auch alle Arbeiten berücksichtigt, die Rock Tech in den vergangenen 18 Monaten vorgenommen hat. Am 27.06.2018 hat Rock Tech das Ergebnis dieser Ressourcenprüfung veröffentlicht. So ergab das neue NI-43-101-konforme Gutachten mit erwarteten 13,29 Mio. Tonnen lithiumhaltigen Gesteins eine deutliche Ausweitung des bisher geschätzten Vorkommens (zuvor: 9,50 Mio. Tonnen), sowie eine Anpassung der Ressourcenkategorien.

Laut dem neuen Ressourcenupdate durch DMT verfügt die Gesellschaft erstmals über Measured Ressourcen. Die Experten gehen nun auf Basis ihrer umfangreichen Untersuchungen von 1,89 Mio. Tonnen (1,04%) an 'Measured Ressourcen', 4,68 Mio. Tonnen (1,00%) an 'Indicated Ressourcen' sowie von 6,72 Mio. Tonnen (1,16%) an 'Inferred Ressourcen' aus. Dies entspricht einem Äquivalent von rund 145.000 Tonnen Lithiumoxid (zuvor: ca. 98.000 Tonnen Li2O) bzw. 360.000 Tonnen Lithium-Karbonat-Äquivalent (LCE). Zur Einordnung: Damit können die Batterien von über 7,0 Millionen Tesla Model S hergestellt werden.

Darüber hinaus hat Rock Tech am 4. Juni 2018 bekannt gegeben, dass das Unternehmen DMT damit beauftragt hat, eine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assesment, 'PEA') zum Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake durchzuführen. Die Neubewertung der Ressourcen durch DMT bildet eine gute Grundlage für die bereits von Rock Tech eingeleitete vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie.

Vor dem Hintergrund des neuen NI-konformen Gutachtes durch DMT, haben auch wir unsere Annahmen bzw. Schätzungen für unser DCF-Bewertungsmodell angepasst. Auf Basis des nun insgesamt größeren Lithiumvorkommens sowie den verbesserten Ressourcenkategorien beträgt gemäß unserem Bewertungsmodell der faire Wert aktuell 4,00 CAD bzw. 2,56 Euro je Aktie. Im Vergleich zu unserer bisherigen Einschätzung (zuvor: 2,15 CAD bzw. 1,47 Euro je Aktie) hat sich damit der faire Wert je Aktie massiv erhöht. In unserer neuen Bewertung sind ebenfalls mögliche Verwässerungseffekte aus Warrants und Optionen berücksichtigt. Vor dem Hintergrund des aktuellen Kursniveaus sehen wir weiterhin ein sehr hohes Kurspotenzial und bestätigen unsere Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16655.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.