finanzwire.de

Search

SCHALTBAU HOLDING AG (FRA:SLT) DGAP-Adhoc: Schaltbau Holding AG: Schaltbau bestätigt Prognose nach Fehlbetrag in Q1 2017

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

12/05/2017 13:42

27/11/2017 14:30
21/11/2017 08:50
15/11/2017 20:20
22/09/2017 16:19
08/08/2017 13:30
20/06/2017 15:07
09/06/2017 14:40
08/06/2017 20:29
08/06/2017 19:01
18/05/2017 09:36

DGAP-Ad-hoc: Schaltbau Holding AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Schaltbau Holding AG: Schaltbau bestätigt Prognose nach Fehlbetrag in Q1 2017

12.05.2017 / 13:42 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Schaltbau bestätigt Prognose nach Fehlbetrag in Q1 2017

München (Deutschland), 12. Mai 2017. Der Schaltbau Konzern (WKN: 717030, ISIN: DE0007170300) hat das erste Quartal 2017 nach nun vorliegenden vorläufigen Zahlen mit einem in dieser Höhe erwarteten EBIT von -8,5 Mio. EUR (Vorjahr +2,7 Mio. EUR) bei einem Umsatzrückgang um 6,3 % auf 110,6 Mio. EUR abgeschlossen. Der Periodenfehlbetrag von -12,3 Mio. EUR (Vorjahr -2,6 Mio. EUR) enthält überdies Einmalaufwendungen aus der erfolgreichen Neuverhandlung der Fremdfinanzierung. Aufgrund des deutlichen Anstiegs von Auftragseingang (+9,5 % gegenüber Q1 2016) und Auftragsbestand (+14,3 % gegenüber dem Jahresendstand 2016) rechnet der Schaltbau Konzern mit einem spürbaren Umsatzanstieg und einer Ergebnisverbesserung in den folgenden Quartalen. Unter der Voraussetzung einer stabilen Marktentwicklung können daher das Umsatzziel von 520 - 540 Mio. EUR und die angestrebte EBIT-Marge von 3 % bis 4 % unverändert erreicht werden.

Die in der Börsenordnung FWB vorgesehene Zwischenmitteilung zum ersten Quartal wird wie geplant am 18. Mai veröffentlicht.



Kontakt:
Christian Schunck
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Germany
T +49 89 93005 209
schunck@schaltbau.de

12.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 89 - 93005 - 209
Fax: +49 89 - 93005 - 318
E-Mail: schunck@schaltbau.de
Internet: www.schaltbau.de
ISIN: DE0007170300
WKN: 717030
Indizes: Prime Standard
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

573147  12.05.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=573147&application_name=news&site_id=symex