finanzwire.de

Search

SMA SOLAR TECHNOLOGY AG (FRA:S92) DGAP-News: SMA Solar Technology AG: SMA Solar Technology AG reduziert Vorstand

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

11/02/2015 14:41

24/01/2018 09:16
01/08/2017 08:43
26/01/2017 11:36
24/10/2016 13:37
08/04/2016 10:01
11/11/2015 19:08
29/09/2015 10:31
09/07/2015 17:57
26/03/2015 09:11
11/02/2015 14:41
DGAP-News: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Personalie SMA Solar Technology AG: SMA Solar Technology AG reduziert Vorstand 11.02.2015 / 14:41 --------------------------------------------------------------------- Corporate News der SMA Solar Technology AG SMA Solar Technology AG reduziert Vorstand Niestetal, 11. Februar 2015 - Der Aufsichtsrat der SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) verkleinert im Zuge der Transformation des Unternehmens die Anzahl der Vorstandsmitglieder. Lydia Sommer wird mit dem 28. Februar 2015 aus dem Vorstand der SMA ausscheiden. Seit November 2012 verantwortete sie bei SMA die Ressorts Finanzen, Recht und Compliance, seit Mai 2013 auch den Bereich Informationstechnologie (IT) sowie als Arbeitsdirektorin das Personalressort. Pierre-Pascal Urbon übernimmt als Vorstandssprecher neben dem Ressort Strategie als Chief Financial Officer (CFO) das Ressort Finanzen sowie Recht und Compliance. Roland Grebe, bisher Vorstand Technische Innovationen, verantwortet künftig die Bereiche Personal und IT und wird neuer Arbeitsdirektor der SMA Solar Technology AG. Die Gesamtverantwortung für das Ressort Technologie obliegt nun Jürgen Reinert. "Im Zuge der Transformation der SMA haben wir angekündigt, die Führungspositionen auf allen Hierarchieebenen deutlich zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund hat der Aufsichtsrat entschieden, auch den Vorstand der SMA neu zu strukturieren und auf vier Mitglieder zu verkleinern. Wir bedauern das Ausscheiden von Lydia Sommer sehr und möchten ihr für ihren erfolgreichen Einsatz im Ressort Finanzen, Recht und Compliance danken. Sie hat darüber hinaus entscheidend zur Neuorganisation des Personal-Ressorts beigetragen und über konsequente Prozessverbesserungen massive Effizienzsteigerungen erreicht. Der Aufsichtsrat ist jedoch trotz der überzeugenden Arbeit von Frau Sommer der Auffassung, dass eine Vorstandsreduzierung vor dem Hintergrund der aktuellen Unternehmensentwicklung der SMA der richtige Schritt ist. Pierre-Pascal Urbon hat als Finanzvorstand der SMA von 2009 bis 2012 seine ausgezeichnete Expertise im Finanzbereich unter Beweis gestellt und ist bereits seit dem Börsengang der SMA für den Bereich Investor Relations verantwortlich. Roland Grebe verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Personal und IT. Seine Entwicklungskenntnisse wird er zudem bei der künftigen Ausrichtung sowohl der Tochtergesellschaft SMA Railway Technology als auch der SMA Sunbelt Energy GmbH einbringen. Jürgen Reinert wird sich als erfahrener Technologievorstand auch zukünftig auf den Erhalt der Innovationsstärke und die Technologieführerschaft der SMA fokussieren", so der am 11. Februar 2015 zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählte Dr. Erik Ehrentraut. Mit Wirkung zum 1. März 2015 setzt sich der Vorstand der SMA Solar Technology AG aus folgenden Mitgliedern zusammen: Roland Grebe (Personal und IT), Martin Kinne (Vertrieb und Service), Dr.-Ing. Jürgen Reinert (Technologie), Pierre-Pascal Urbon (Vorstandssprecher, Strategie und Finanzen). Über SMA Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von voraussichtlich mehr als 790 Mio. Euro im Jahr 2014 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet als Energiemanagement-Konzern innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist in 21 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 5 000 Mitarbeiter. SMA produziert ein breites Spektrum von Wechselrichter-Typen, das geeignete Wechselrichter für jeden eingesetzten Photovoltaik-Modultyp und alle Leistungsgrößen von Photovoltaikanlagen bietet. Das Produktspektrum beinhaltet sowohl Systemtechnik für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen als auch für Insel- und Hybridsysteme. Das Leistungsspektrum wird durch umfangreiche Serviceleistungen und die operative Betriebsführung von solaren Großkraftwerken abgerundet. Seit 2008 ist die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und im TecDAX gelistet. SMA Solar Technology AG Sonnenallee 1 34266 Niestetal Germany Leitung Unternehmenskommunikation: Anja Jasper Tel. +49 561 9522-2805 Presse@SMA.de Kontakt Presse: Susanne Henkel Manager Corporate Press Tel. +49 561 9522-1124 Fax +49 561 9522-421400 Presse@SMA.de Kontakt Investor Relations: Julia Damm Manager Investor Relations Tel. +49 561 9522-2222 Fax +49 561 9522-2223 IR@SMA.de Disclaimer: Diese Corporate News dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG ("Gesellschaft") oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: "SMA Gruppe") dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden. Diese Corporate News kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. --------------------------------------------------------------------- 11.02.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: SMA Solar Technology AG Sonnenallee 1 34266 Niestetal Deutschland Telefon: +49 (0)561 / 9522 - 0 Fax: +49 (0)561 / 9522 - 100 E-Mail: info@sma.de Internet: http://www.sma.de ISIN: DE000A0DJ6J9 WKN: A0DJ6J Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 322229 11.02.2015