finanzwire.de

Search

STABILUS S.A. (FRA:LU106622) DGAP-Adhoc: Stabilus S.A.: Vorstandsvorsitzender Dietmar Siemssen verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch, Interims-CEO wird der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stephan Kessel

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

09/07/2018 19:31

09/11/2018 14:18
06/08/2018 07:00
27/07/2018 15:29
09/07/2018 19:47
09/07/2018 19:31
25/05/2018 13:00
07/05/2018 07:00
27/04/2018 14:25
14/02/2018 18:12
05/02/2018 07:00

DGAP-Ad-hoc: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Personalie
Stabilus S.A.: Vorstandsvorsitzender Dietmar Siemssen verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch, Interims-CEO wird der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stephan Kessel

09.07.2018 / 19:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Stabilus S.A.: Vorstandsvorsitzender Dietmar Siemssen verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch, Interims-CEO wird der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stephan Kessel

Luxemburg, Koblenz, 9. Juli 2018 - Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Stabilus S.A., scheidet zum Ende des Geschäftsjahres 2018 aus dem Vorstand der Stabilus S.A. aus. Herr Siemssen verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Der Aufsichtsrat hat seinem Anliegen am heutigen Montagabend zugestimmt und dankt Herrn Siemssen für seinen langjährigen Beitrag zum Erfolg von Stabilus. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stephan Kessel wird in den in den Vorstand der Stabilus S.A. wechseln und ab 01.08.2018 die Position des CEO interimistisch übernehmen, bis ein Nachfolger für Herrn Siemssen gefunden und im Amt ist. Während dieser Zeit ruht sein Aufsichtsratsmandat. Der Aufsichtsrat hat entschieden, den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Udo Stark in dieser Zeit als Aufsichtsratsmitglied zu kooptieren, es ist geplant, ihn als Aufsichtsratsvorsitzenden zu wählen. Der Aufsichtsrat hat einen Suchprozess für einen neuen Vorstandsvorsitzenden initiiert. Es ist vorgesehen, dass Herr Dr. Kessel sein Aufsichtsratsmandat wieder aufnimmt, sobald der neue CEO im Amt ist, und das Mandat von Udo Stark im Aufsichtsrat zur gleichen Zeit endet.

# Ende der Ad-hoc-Mitteilung #

 

Mitteilende Person / Investor Relations-Kontakt:
Andreas Schröder
Group Financial Reporting Director
Tel.: +352 286 770 21
E-Mail: anschroeder@stabilus.com

Pressekontakt:
Ralf Krenzin
Tel.: +49 261 8900 502
E-Mail: rkrenzin@stabilus.com

Charles Barker Corporate Communications
Tobias Eberle
Tel.: +49 69 794090 24
E-Mail: Tobias.Eberle@charlesbarker.de


09.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stabilus S.A.
2, rue Albert Borschette
L-1246 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +352 286 770 1
Fax: +352 286 770 99
E-Mail: info.lu@stabilus.com
Internet: www.stabilus.com
ISIN: LU1066226637
WKN: A113Q5
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

702893  09.07.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=702893&application_name=news&site_id=symex