finanzwire.de

Search

THE NAGA GROUP AG Original-Research: The Naga Group AG (von GBC AG): GBC Management Interview

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

23/11/2018 15:46

21/11/2019 14:01
08/08/2019 10:01
11/12/2018 09:02
11/12/2018 09:01
23/11/2018 15:46
23/11/2018 12:01

Original-Research: The Naga Group AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu The Naga Group AG

Unternehmen: The Naga Group AG
ISIN: DE000A161NR7

Anlass der Studie: GBC Management Interview Empfehlung: GBC Management Interview
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Dario Maugeri, Cosmin Filker

The NAGA Group AG (NAGA) has had a positive news flow following the 2017 IPO in the scale segment of the Frankfurt stock exchange. The company has strongly promoted the development of its own product ecosystem and is now launching another product offensive. The main product NAGA Trader, a fast-growing social network for traders, is accompanied by NAGA’s online broker, NAGA Markets, with NAGA Exchange and NAGA Guard products now following suit. Using strong customer growth, the company has published strong sales and earnings growth with its recently published half-year figures for 2018. GBC analyst Dario Maugeri spoke with Yasin Sebastian Qureshi, Management Board member of The NAGA Group.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/17293.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,5b,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung: 23.11.2018 (3:12 pm) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe: 23.11.2018 (3:45 pm)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.