finanzwire.de

Search

UET UNITED ELECTRONIC TECHNOLOGY AG (FRA:CFC) DGAP-Adhoc: UET United Electronic Technology AG beschließt Kapitalerhöhung und übernimmt die bestehenden Beteiligungsunternehmen vollständig

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

25/06/2018 13:35

12/07/2018 08:43
29/06/2018 14:38
25/06/2018 13:35
21/06/2018 15:28
22/12/2017 17:00
29/09/2017 15:30
21/07/2017 11:14
30/06/2017 14:50
01/03/2017 08:06
16/02/2017 12:00

DGAP-Ad-hoc: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Sonstiges
UET United Electronic Technology AG beschließt Kapitalerhöhung und übernimmt die bestehenden Beteiligungsunternehmen vollständig

25.06.2018 / 13:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Kapitalerhöhung des Grundkapitals um EUR 3,0 Mio.
  • Vollständige Übernahme der bestehenden Beteiligungsunternehmen gegen Sacheinlage

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt bekannt, dass der Vorstand die Erhöhung des Grundkapitals um EUR 3,0 Mio. durch die Ausgabe von 3,0 Mio. neuen Aktien zu je EUR 1,00 beschlossen hat und der Beschluss durch den Aufsichtsrat genehmigt wurde.

Mit der zum heutigen Tag ebenfalls abgeschlossenen Einbringungsvereinbarung zeichnet die Palace Park Ltd. diese Kapitalerhöhung vollständig und legt dazu deren bestehenden 49 % Gesellschafteranteil an der UET Electronic Holding GmbH als Sacheinlage ein.

Durch diese Kapitalerhöhung verfügt die UET AG nunmehr über ein Grundkapital von rund EUR 12,5 Mio. Die UET AG hält ab sofort 100 % sämtlicher zum Konzern gehörenden Beteiligungsgesellschaftern für die drei Geschäftsbereiche SYSTEMS, SERVICE und ENGINEEERING.

Diese Transaktion stellt den Abschluss der im September 2016 angekündigten Rahmenvereinbarung zur Verbesserung der Kapitalstruktur der Gruppe dar.

Die Kapitalerhöhung erfolgt aus dem bestehenden genehmigten Kapital der Gesellschaft.

Mit dieser und den kürzlich durchgeführten Maßnahmen verfügt die UET Gruppe über eine deutlich verbesserte Eigenkapitalstruktur. Zusätzlich bestehen durch die Transaktion keine Minderheiten durch Drittgesellschafter mehr im Konzern und dadurch steigen sowohl der Ergebnisbeitrag als auch der Gewinn pro Aktie für die bestehenden Aktionäre.


Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert
Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com


25.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
65760 Eschborn
Deutschland
Telefon: +49 (0)6196-7777550
Fax: +49 (0)6196-7777559
E-Mail: investor@uet-group.com
Internet: www.uet-group.com
ISIN: DE000A0LBKW6
WKN: A0LBKW
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

698385  25.06.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=698385&application_name=news&site_id=symex