finanzwire.de

Search

UET UNITED ELECTRONIC TECHNOLOGY AG (FRA:CFC) DGAP-News: UET United Electronic Technology AG veröffentlicht konsolidierte Finanzzahlen zum Geschäftsjahr 2017

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

29/06/2018 14:38

12/07/2018 08:43
29/06/2018 14:38
25/06/2018 13:35
21/06/2018 15:28
22/12/2017 17:00
29/09/2017 15:30
21/07/2017 11:14
30/06/2017 14:50
01/03/2017 08:06
16/02/2017 12:00

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Sonstiges
UET United Electronic Technology AG veröffentlicht konsolidierte Finanzzahlen zum Geschäftsjahr 2017

29.06.2018 / 14:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Umsatzerlöse belaufen sich auf 47,635 Mio. EUR
  • EBITDA beträgt 1,784 Mio. EUR
  • Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit beträgt 1,890 Mio. EUR
  • UET lädt zur ordentlichen Hauptversammlung am 22. August 2018 ein

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt heute Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2017 bekannt.

Die konsolidierten Umsatzerlöse der UET Gruppe beliefen sich im Geschäftsjahr 2017 auf 47,635 Mio. EUR. (Vorjahr: 60,611 Mio. EUR). Der Rückgang entstand primär durch den Verkauf eines Teilbetriebs im Bereich MANUFACTURING im März 2017 sowie Umsatzrückgängen im Kernbereich SYSTEMS aufgrund von verzögerten Netzausbauten.

Im Geschäftsjahr 2017 berichtet die UET Gruppe ein rein operatives EBITDA (Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern) in Höhe von 1,784 Mio. EUR. Gemessen am Vorjahreswert, welcher außerordentliche Effekte durch den Rückkauf von Gesellschafterdarlehen in Höhe von 6,877 Mio. EUR enthielt, entspricht dies einer Steigerung um 3,179 Mio. EUR.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf -0,270 Mio. EUR. Nach Konsolidierungseffekten betrug der Konzernfehlbetrag -1,806 Mio. EUR.

Unter Berücksichtigung und Eliminierung von Einmaleffekten im Jahr 2016 konnten alle operativen Kenngrößen gesteigert werden.

Das auf die Aktionäre der UET entfallende Ergebnis pro Aktie - unter Betrachtung der im Jahr 2017 noch bestehenden Minderheitenanteile am Konzernergebnis - beträgt im Jahr 2017 -0,18 EUR (Vorjahr: 0,25 EUR).

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit weist im Geschäftsjahr 2017 einen positiven Wert in Höhe von 1,890 Mio. EUR aus (Vorjahr 2,287 Mio. EUR).

Zum 31.12.2017 betrugen die liquiden Mittel im Konzern 2,518 Mio. EUR (Vorjahr: 0,744 Mio. EUR).

Die ordentliche Hauptversammlung findet, wie geplant, am 22. August 2018 in Eschborn statt. Die Einladung zur Hauptversammlung wird bis 13. Juli 2018 im Bundesanzeiger bekannt gemacht.

Der vollständige Geschäftsbericht 2017 der UET Gruppe sowie der Einzelabschluss der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2017 können ab sofort auf der Homepage der Gesellschaft (www.uet-group.com) unter Investor Relations/Finanzberichte abgerufen werden.

Die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung steht unter Investor Relations/Hauptversammlung, ab dem 13. Juli 2018, zum Download bereit.


Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert
Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com



29.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
65760 Eschborn
Deutschland
Telefon: +49 (0)6196-7777550
Fax: +49 (0)6196-7777559
E-Mail: investor@uet-group.com
Internet: www.uet-group.com
ISIN: DE000A0LBKW6
WKN: A0LBKW
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

700241  29.06.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=700241&application_name=news&site_id=symex