finanzwire.de

Search

VITA 34 AG (FRA:V3V) Original-Research: Vita 34 AG (von Montega AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

18/05/2017 13:01

15/09/2017 16:16
31/08/2017 09:41
09/08/2017 11:51
28/07/2017 19:45
10/07/2017 19:21
14/06/2017 13:31
18/05/2017 13:01
21/04/2017 17:31
30/03/2017 17:31
14/03/2017 10:31

Original-Research: Vita 34 AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Vita 34 AG

Unternehmen: Vita 34 AG
ISIN: DE000A0BL849

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 18.05.2017
Kursziel: 8,40
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Vita 34 mit deutlicher Umsatz- und Ergebnisverbesserung im ersten Quartal

Vita 34 hat vorgestern Q1-Zahlen vorgelegt. Die wesentlichen Kennziffern sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen.

[Tabelle]

Umsatz- und Ergebnisentwicklung: In den ersten drei Monaten stiegen die Erlöse um 7,1% auf 4,08 Mio. Euro und erfüllten damit unsere Erwartungen. Zurückzuführen ist der Umsatzanstieg auf einen größeren Kundenbestand sowie die hohe Kundenbindung. Etwa 98% der Kunden schließen nach dem Ende ihres Einlagerungsvertrages eine Anschlussvereinbarung ab. Der dadurch stetig wachsende Anteil an Bestandsverträgen generiert für Vita 34 nachhaltig planbare Erträge.

Durch Synergieeffekte sowie Größenvorteile nach der erfolgreichen Integration der zuletzt akquirierten Tochtergesellschaften konnte das EBITDA auf 0,71 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden (MONe: 0,44 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge lag durch höher als von uns erwartete Einsparungen mit 17,4% deutlich über dem Vorjahreswert von 8,3%. Die Herstellungskosten gingen um 15,7% auf 1,6 Mio. Euro (Vj.: 1,9 Mio. Euro) zurück. Wir gehen davon aus, dass es Vita 34 auch nach den bereits abgeschlossenen Integrationsmaßnahmen gelingt, die Bruttomarge weiter zu steigern (MONe: 57% in 2018 vs. 53% in 2016) und das Margenniveau somit insgesamt zu verbessern. Zusätzliche Akquisitionen, wie die im April gemeldete Übernahme der Seracell Pharma AG, dürften diese Entwicklung jedoch temporär verwässern.

Ausblick und Prognosen vorerst unverändert: Eine angepasste Guidance für das Gesamtjahr 2017 wird der Vorstand nach Abschluss der Due Diligence-Prüfung im Rahmen der Seracell-Übernahme veröffentlichen. Wir erwarten weitere Informationen bzgl. der Finanzierung der geplanten Akquisition sowie den aktualisierten Ausblick in den kommenden Wochen und lassen unsere Prognosen bis dahin unverändert.

Fazit: Die ergebnisseitig besser als erwartet ausgefallenen Zahlen verdeutlichen den erfolgreichen Verlauf der Wachstumsstrategie von Vita 34. Aufgrund der noch fehlenden Visibilität der geplanten Übernahme passen wir unsere Modellannahmen noch nicht an. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung bei unverändertem Kursziel von 8,40 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15201.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.