finanzwire.de

Search

WESTWING GROUP AG DGAP-Adhoc: Westwing Group AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

03/09/2020 18:59

03/09/2020 18:59
13/08/2020 08:00
16/07/2020 17:47
12/05/2020 08:00
16/04/2020 16:45
19/03/2020 08:00
03/01/2020 14:08
07/11/2019 08:00
25/09/2019 21:13
25/09/2019 19:07

DGAP-Ad-hoc: Westwing Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Westwing Group AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

03.09.2020 / 18:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 3. September 2020 // Westwing Group AG ("Westwing") hebt die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 an.

Das dritte Quartal 2020 entwickelt sich bisher deutlich besser als erwartet. Trotz Lockerung der Covid-19 Maßnahmen setzt sich ein weiterhin erhöhtes Wachstumsniveau fort. Das Wachstum des Bruttowarenvolumens (GMV) lag im dritten Quartal 2020 bisher bei ca. 55% gegenüber dem Vorjahr. Dieses Wachstum wurde weiterhin durch eine erhöhte Nachfrage von bestehenden Kunden sowie eine gesteigerte Neukundenakquise getrieben. Diese positive Entwicklung konnte in allen operativen Ländern des Konzerns beobachtet werden.

In Anbetracht dieser Entwicklung hebt Westwing die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2020 an und erwartet nun ein Umsatzwachstum von 40-50% gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 (zuvor: 25-35%). Aufgrund der durch die höhere Wachstumserwartung bedingten Skaleneffekte sowie einer weiterhin sehr starken Deckungsbeitragsmarge, erwartet Westwing für das Gesamtjahr 2020 eine bereinigte EBITDA-Marge von 6-8% (zuvor: 3-5%).

Westwing wird die Ergebnisse für das dritte Quartal 2020 am 10. November 2020 veröffentlichen. Hinsichtlich der Definition der alternativen Leistungskennzahlen, Bruttowarenvolumen (GMV) und bereinigtes EBITDA, verweist die Gesellschaft auf die entsprechenden Definitionen in ihrem Geschäftsbericht 2019, der auf der Internetseite der Gesellschaft veröffentlicht ist.

Kontakt:
Lorenz Erik Wittjen
General Counsel
ir@westwing.de


03.09.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Westwing Group AG
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland
Telefon: +49 89 550 544 377
Internet: www.westwing.com
ISIN: DE000A2N4H07
WKN: A2N4H0
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1127363

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1127363  03.09.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1127363&application_name=news&site_id=symex