finanzwire.de

Search

WINDSOR AG (FRA:WIR) Original-Research: HAEMATO AG (von GBC AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

31/05/2016 14:31

12/09/2018 11:31
18/05/2018 11:01
30/11/2017 15:05
18/09/2017 09:01
12/05/2017 12:01
20/03/2017 10:46
05/12/2016 10:16
05/09/2016 09:01
31/05/2016 14:31
04/05/2016 11:01
Original-Research: HAEMATO AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu HAEMATO AG Unternehmen: HAEMATO AG ISIN: DE0006190705 Anlass der Studie: Research Comment Empfehlung: Kaufen Kursziel: 6,80 Euro Kursziel auf Sicht von: Ende GJ 2016 Letzte Ratingänderung: Analyst: Cosmin Filker Umsatzwachstum auch in Q1/2016 mit neuem Rekordwert fortgesetzt; EBIT-Marge steigt auf 5,1 %; Kursziel angehoben Mit Umsatzerlösen in Höhe von 67,94 Mio. EUR hat die HAEMATO AG auf Quartalsebene einen neuen Umsatzrekordwert erreicht. Dabei konnte das Umsatzniveau des Vorjahresquartals (Q1/15: 45,16 Mio. EUR) um 50,4 % signifikant ausgebaut werden. Dies ist vor allem auf die Rückkehr zur gewohnten Umsatzdynamik zurückzuführen, nachdem der Vorjahreswert noch von strengeren Importvorschriften geprägt war. Dadurch war es in den Quartalen Q3/2014-Q1/2015 zu einer Verlangsamung der Umschlagshäufigkeit bei den wichtigen Produkten der HAEMATO gekommen. Damit ist unseres Erachtens bereits zu Beginn des Geschäftsjahres eine gute Grundlage für einen neuen Umsatzrekordwert im Geschäftsjahr 2016 gelegt worden. Dies nehmen wir zum Anlass und heben unsere Umsatzprognosen für das laufende Geschäftsjahr 2016 auf 269,93 Mio. EUR (bisher: 245,24 Mio. EUR) an. Analog zum deutlichen Umsatzanstieg verbesserte sich auch das EBIT auf 3,47 Mio. EUR (Q1/15: 1,67 Mio. EUR), was eine Erhöhung der EBIT-Marge auf 5,1 % (Q1/15: 3,7 %) bedeutet. Dies könnte unseres Erachtens einerseits eine Folge von Skaleneffekten, vor dem Hintergrund des höheren Umsatzniveaus sein. Andererseits gehen wir von einer Veränderung beim Umsatzmix aus, mit einem größeren Anteil margenstarker Produkte (z.B. Produkte für den Bereich Lifestyle-Beauty). Auch beim Ergebnis ist die HAEMATO damit auf einem sehr guten Weg, unser bisheriges, für das Gesamtjahr 2016 antizipiertes EBIT zu übertreffen. Wir heben daher auch unsere 2016er EBIT-Prognose auf 13,22 Mio. EUR (bisher: 11,96 Mio. EUR) an. Vor dem Hintergrund der angehobenen Prognosen erhöht sich das im Rahmen des DCF-Bewertungsmodells ermittelte Kursziel auf 6,80 EUR je Aktie (bisher: 6,20 EUR). Wir vergeben weiterhin das Rating KAUFEN. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/13907.pdf Kontakt für Rückfragen Jörg Grunwald Vorstand GBC AG Halderstraße 27 86150 Augsburg 0821 / 241133 0 research@gbc-ag.de ++++++++++++++++ Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,6a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++ -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.