finanzwire.de

Search

WIRECARD AG (FRA:WDI) DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard schließt die Akquisition des Kartenakzeptanz-Kundenportfolios der Citigroup in Singapur und Hongkong ab

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

30/06/2017 09:30

16/08/2018 07:29
25/07/2018 07:30
16/05/2018 07:35
26/04/2018 07:30
12/04/2018 07:40
12/04/2018 07:28
04/04/2018 07:30
29/01/2018 07:51
13/12/2017 07:20
11/12/2017 07:00

DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
Wirecard AG: Wirecard schließt die Akquisition des Kartenakzeptanz-Kundenportfolios der Citigroup in Singapur und Hongkong ab

30.06.2017 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Wirecard schließt die Akquisition des Kartenakzeptanz-Kundenportfolios der Citigroup in Singapur und Hongkong ab

Aschheim (München). Wirecard hat die Akquisition des Kundenportfolios für Kartenakzeptanz der Citigroup in zwei von elf Ländern abgeschlossen. Mit dem Closing in Singapur und Hongkong liegt Wirecard in dem prognostizierten Projektzeitplan.

Der Asset Deal, welcher am 13. März 2017 bekanntgegeben wurde, umfasst sämtliche Kunden der Citigroup im Bereich Kreditkartenakzeptanz in Singapur, Hongkong, Macau, Malaysia, Taiwan, Indonesien, Philippinen, Thailand, Indien, Australien und Neuseeland. Das Closing der neun ausstehenden Länder erfolgt in mehreren Schritten bis Juni 2018.


Kontakt:
Christian Heiser
IR Manager
Tel.: +49 (0)89 4424-1310
e-Mail: christian.heiser@wirecard.com


Iris Stöckl
VP Corp.Com./IR
Tel.: +49 (0)89-4424-1424
e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com

http://www.wirecard.com
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY


Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.



30.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wirecard AG
Einsteinring 35
85609 Aschheim b. München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89-4424 1400
Fax: +49 (0)89-4424 1500
E-Mail: ir@wirecard.com
Internet: www.wirecard.com
ISIN: DE0007472060
WKN: 747206
Indizes: TecDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

587879  30.06.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=587879&application_name=news&site_id=symex